Du willst Schaumkronenformer-
Geselle/-in werden?

Ausbildungsverbund Lüneburg

Der Ausbildungsverbund Lüneburg ist der größte Ausbilder in der Region.

Der ALÜ bietet jährlich rund 30 attraktive Ausbildungsplätze in IT, Büro und gewerblich-technischen Bereichen in namhaften Betrieben in der Region Lüneburg an.

Maschinen- und Anlagenführer/in

Kurzbeschreibung

Maschinen- und Anlagenführer/innen richten Fertigungsmaschinen und -anlagen ein, nehmen sie in Betrieb und bedienen sie. Sie rüsten die Maschinen auch um und halten sie instand. Maschinen- und Anlagenführer/innen arbeiten in industriellen Produktionsbetrieben unterschiedlicher Branchen, vor allem in der Metall-, Kunststoff-, Pharma-, Nahrungsmittel-, Fahrzeugbau-, Druck- und Textilindustrie. Diese bundesweit geregelte 2-jährige Ausbildung wird in der Industrie in den folgenden Schwerpunkten angeboten: Metall- und Kunststofftechnik/Textiltechnik/ Textilveredelung/Lebensmitteltechnik/ Druckweiter- und Papierverarbeitung

Eignungen/Interessen

  • Daueraufmerksamkeit (Die Maschine muss ständig überprüft und überwacht werden)
  • Auge-Hand-Koordination (Nachfüllen von Ölen und Schmierstoffen, Bestückung der Maschine)
  • Technisches Verständnis ( Warten von Maschinen und Anlagen, analysieren und beheben von technischen Störungen)
  • Sorgfalt (Exakte Einstellungen der Produktionsmaschinen, genaues Beobachten der Maschinen auf Funktionsstörungen)
  • Interesse an bedienen von Maschinen und Anlagen
  • Entscheidungsfähigkeit (schnelles Eingreifen bei schwerwiegenden Produktionsstörungen)
Ausbildungsinhalte

Maschinen und Anlagen

  • umrüsten
  • bedienen
  • überwachen
  • warten
  • prüfen
  • messen
  • einstellen


Arbeitsumfeld / Arbeitsbedingungen

Man arbeitet in Werkshallen bei künstlicher Dauerbeleuchtung, überwiegend im Stehen, teilweise auch im Sitzen und in gebückter Haltung bedienen und warten sie verschiedene Anlagen und Geräte.


Sonstige Infos


2 Jahre Ausbildung
Weiterbildung und höhere Qualifizierung möglich

Maschinen- und Anlagenführer 

 

 

Persönliche Daten:

 

 

Anleitung zum PDF erstellen:

Hier gibt es eine Anleitung, um PDF-Dateien zu erstellen

 

Bewerbungsschreiben:

Erlaubte Dateitypen: PDF **
(JPG, JPEG, DOC, DOCX, ODT)
Dateivolumen max. 4 MB

 

Weitere Unterlagen:

Erlaubte Dateitypen: PDF **
(JPG, JPEG, DOC, DOCX, ODT)
Dateivolumen max. 4 MB
+ Weitere Unterlage hinzufügen
 

Eine Kopie der Mail geht zu Dokumentationszwecken an die E-Mail Adresse des Bewerbers
 
(*) Pflichtfeld
(**) Hier gibt es eine Anleitung, um PDF-Dateien zu erstellen

Je nach Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung kann dieser Vorgang einige Minuten dauern!




Prüfen / Absenden