Du willst Prepaidguthabenvernichtung- Geselle/-in werden?

Mach was Anständiges –
Mach `ne Ausbildung mit dem ALÜ!

Du willst Schwitzkastenkonstrukteur- Geselle/-in werden?

Mach was Anständiges –
Mach `ne Ausbildung mit dem ALÜ!

Du willst Schaumkronenformer- Geselle/-in werden?

Mach was Anständiges –
Mach `ne Ausbildung mit dem ALÜ!

Du willst Balldribbelkönig- Geselle/-in werden?

Mach was Anständiges –
Mach `ne Ausbildung mit dem ALÜ!

Du willst Ghettoblasterträger- Geselle/-in werden?

Mach was Anständiges –
Mach `ne Ausbildung mit dem ALÜ!

Du willst Quizshowfragenbeantworter- Geselle/-in werden?

Mach was Anständiges –
Mach `ne Ausbildung mit dem ALÜ!

Ausbildungsverbund Lüneburg

Über 70 Ausbildungsplätze in 30 Unternehmen

Der Ausbildungsverbund Lüneburg ist der größte Ausbilder in der Region. 

Der ALÜ bietet jährlich rund 30 attraktive Ausbildungsplätze in IT, Büro und gewerblich-technischen Bereichen in namhaften Betrieben in der Region Lüneburg an. 

Ausbildungsstart 01.08.2018

no-img
Liebe Auszubildende, wir heißen euch herzlich Willkommen zu eurer Berufsausbildung im Verbund!

Zum 01. August 2018 starteten 28 Auszubildende in Kooperation mit unseren Partnerbetrieben in die Ausbildung.

Wir freuen uns sehr, nun den 20. Jahrgang beim ALÜ begrüßen zu dürfen, bei den Prüfungen mitzufiebern und jeden von euch bestmöglich durch die Ausbildung zu begleiten.

Wir wünschen euch viel Erfolg und vor allem viel Spaß!

Wie funktioniert der ALÜ?

Wir vom ALÜ finden mit Ihnen gemeinsam heraus, in welchem Beruf Sie Ihre Stärken voll ausspielen können. Denn wir wollen, dass unsere Auszubildenden in ihren neuen Berufen erfolgreich ihre Stärken einsetzen können und motiviert zu einem guten Abschluss kommen.
Die Ausbildungen selber finden in unseren Partnerbetrieben in der Region Lüneburg statt.

Mehr zur Ausbildung im Verbund

Wir begleiten Sie.

Vom Bewerbungsgespräch bis zur Abschlussprüfung
In wenigen Schritten von der Kontaktaufnahme zur Ausbildung

Unsere Auszubildenden

Videoprojekt.

Marven Büsselmann, Azubi zum Mechatroniker, 3. Lehrjahr bei Johnson Controls Interiors GmbH