Du willst Prepaidguthabenvernichtung- Geselle/-in werden?
Ausbildungsverbund Lüneburg

Der Ausbildungsverbund Lüneburg ist der größte Ausbilder in der Region.

Der ALÜ bietet jährlich rund 30 attraktive Ausbildungsplätze in IT, Büro und gewerblich-technischen Bereichen in namhaften Betrieben in der Region Lüneburg an.

Azubi-Projekte

1. Azubi-Tausch

Durch die Verbundsausbildung haben unsere Azubis die Möglichkeit, in andere Partnerbetriebe reinzuschnuppern und andere Aufgabenfelder kennenzulernen.

Ein Azubi-Tausch kann für ein paar Wochen bis hin zu zwei Monaten geplant werden. Dabei wird natürlich berücksichtigt, ob der Azubi für die vollständige Abdeckung der Ausbildungsinhalte noch mehr Förderung durch andere Partnerbetriebe benötigt.

Bei weiteren Fragen oder Anmerkungen senden Sie bitte eine E-Mail an info@a-lue.de.

Steffen Börmann

Azubi-Tausch November 2018 - Steffen Börmann, Kaufmann im Groß- u. Außenhandel

Hallo, ich bin Steffen Börmann, 20 Jahre alt und derzeit im 2. Lehrjahr meiner Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann. In der Niederlassung in Lüneburg meines Betriebes ist es nicht möglich die Prozesse und Aufgaben der Personalabteilung näher kennenzulernen. Aus diesem Grund mache ich gerade den „Azubitausch“ und absolviere zurzeit ein einmonatiges Betriebspraktikum beim Ausbildungsverbund Lüneburg im Bereich Personalwesen.

Zu meinen Aufgaben zählen zum Beispiel die Hilfe bei der Planung von Messen oder Schulungen, die Beratung und Verwaltung von unsere Auszubildenden, oder auch die Bewertung von eingehenden Bewerbungen. Gerade die Organisation von Veranstaltungen, um neue Jugendliche dazu zu motivieren eine Ausbildung zu beginnen, bereitet mir sehr viel Spaß.

Aktuell arbeite ich an der Organisation der 8. Nacht der Ausbildung am 22.11.2018. Das ist eine Veranstaltung für Jugendliche, die noch nicht genau wissen, in welche berufliche Richtung es nach der Schule gehen soll. Meine Aufgaben speziell für diese Veranstaltung beinhalten zum Beispiel die Bearbeitung der Anmeldungen und die Handoutanfertigung.

Hast du noch weitere Fragen zum Azubitausch? Dann melde dich gerne bei uns und informiere dich genauer!

Thessa Knoop

Azubi-Tausch Dezember 2018 - Thessa Knoop, Kauffrau für Büromanagement

Hallo Azubis, Eltern oder vielleicht auch zukünftige Azubis!

Ich bin Thessa Knoop, 19 Jahre alt und bin im 2. Lehrjahr der Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement. Momentan nehme ich gerade am Azubi-Tausch des Ausbildungsverbundes Lüneburg e.V. teil. Dieses Kurzeitpraktikum bietet Auszubildenden, neue Blickwinkel und Erfahrungen während ihrer Ausbildung zu sammeln.

Dabei ist es nicht nur interessant, neue Abteilungen kennen zu lernen, sondern auch neue Unternehmen und damit einhergehend neue Strukturen. Möglicherweise bringt man auch neue Ideen in sein Ausbildungsbetrieb mit zurück.

Da es in meinem Betrieb leider nicht möglich ist, den Bereich Personalwesen abzudecken, mache ich ein einmonatiges Praktikum beim ALÜ. Hier erhalte ich vielfältige, sowie hilfreiche Einblicke in den Bereich Personalwesen, die mich beim Erlernen meines Ausbildungsberufes weiterbringen.

Um euch einen kleinen Einblick geben zu können, nenne ich euch einige Tätigkeiten, die zu meinem Aufgabenbereich gehörten:

Vorbereitungen der Bewerbungsgespräche, damit einhergehend die Beurteilung der Bewerbungen und die Einleitung von Einladungen, sowie leider auch das Senden von Absagen. Azubibesuche, das heißt ich begleite den Ausbilder des ALÜ zu den einzelnen Azubis.

Auf Grund der Jahreszeit und den bevorstehenden Feiertagen dienen die meisten Besuche natürlich der Geschenkeübergabe. Des Weiteren gab es einige interessante Veranstaltungen, wie zum Beispiel den Lagerzirkel, bei dem die Azubis andere Läger kennen lernen, um den Blick zu erweitern und sich untereinander auszutauschen.

Als ALÜ-Azubi hast du jederzeit die Möglichkeit, ebenfalls ein Kurzzeitpraktikum zu absolvieren. Bei Interesse wende dich gerne an den ALÜ.

Azubi-Tausch August 2019 - Melina E., Kauffrau für Büromanagement

Moin, Ich bin Melina, 21 Jahre alt und bin im 2. Jahr der Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement.

Normalerweise mache ich meine Ausbildung bei der Lizardis GmbH. Dort habe ich viele verschiedene Aufgaben in den Bereichen Verwaltung/Organisation und Marketing. Da wir ein Dienstleistungsunternehmen im Bereich Business Intelligence und Software sind, gibt es bei uns keine Einkaufsabteilung/Warenbeschaffung. Aus diesem Grund habe ich meinen 3-wöchigen Azubi-Tausch bei Jungheinrich im Lüneburger Hafen gemacht. Dabei habe ich einen großen Teil in der Disposition verbracht und durfte auch kurz in die Einkaufsabteilung reinschnuppern.

In der Disposition habe ich jedem Disponenten über die Schulter geschaut und konnte einige Aufgaben auch selbst übernehmen: Bestellanfragen in Bestellungen umsetzen, mit Lieferanten telefonieren, Auftragsbestätigungen in das SAP System einpflegen und vieles mehr. Dabei hat mir besonders der Kontakt mit den Lieferanten per Telefon oder E-Mail gefallen.

Im Einkauf habe ich in der letzten Woche zugeschaut, wie Neuteile beschafft wurden und Angebote und Auftragsbestätigungen erstellt werden. Dabei wurde für mich der Zusammenhang zwischen Disposition und Einkauf noch einmal besonders deutlich.

In den drei Wochen habe ich enorm viele Informationen aufgenommen und wertvolle Erfahrungen gesammelt. Auch war es für mich interessant zu erfahren, wie es ist in einem Betrieb mit über 400 Mitarbeitern (in Lüneburg) zu arbeiten, anstatt in einem Kleinunternehmen. Neu war für mich auch das Arbeiten mit SAP mit den passenden Transaktionen für alle Aufgaben.

Besonders für die Berufsschule war das Praktikum von Vorteil, da ich mein theoretisches Wissen so vertiefen konnte (z.B. Bedarfsübersichten mit Sicherheitsbeständen und allem was dazu gehört) und einige Dinge durch den Praxis-Einblick auch besser verstanden habe.

Ich kann wirklich jedem empfehlen, einen Azubi-Tausch zu machen, da man dadurch schon während seiner Ausbildung einen Einblick in andere Betriebe, Arbeitsweisen und Branchen bekommt.

2. Azubi Video-Projekte

Im Rahmen eines dreitägigen Projektes haben unsere Auszubildenden Videos rund um das Thema “Ausbildung” gedreht. Während dieser drei Tage haben diese das Video gedreht, bearbeitet, zurecht geschnitten, mit Musik hinterlegt und Effekte eingebaut. Begleitet wurden Sie während des Projektes von einem kompetenten Dozenten, der Videoerstellung/-bearbeitung hauptberuflich macht.

Die Videos finden Sie online auf unserem YouTube-Kanal.

Videoprojekt - Ausbildung im Verbundsystem

von J. Meyer, N. Bardowicks, M. Winkelmann, A. Garske

Videoprojekt - Wie finde ich meinen Ausbildungsberuf?

von N. Büsselmann, V. Saatmann

Videoprojekt - Ein Imagefilm über die webnetz GmbH

von A. Drichel

Videoprojekt - Fachinformatiker

von S. Richter, T. Pioch, T. Redetzky

Videoprojekt - Micha auf dem Weg zur Ausbildung

von N. Büsselmann, C. Sartisohn, F. Domke

Unsere Partner

Froneri VHS Lüneburg Sparkasse Lueneburg Wlg Avb Logo Jpg793Kb Bauschconv 4C Fenster2000 Nordson Fior Gentz Logo Wopf Off 08 Logolandesfachschule Solabonum Mtrix Logo Franatech Logo 150 Edvdam Logo Gross Lorbach Gfa Logo Yanfeng Ampri Wendland Luenecom Voelkel Hamburger Waagenbau 150X123 Itverbundue Stadtwappen Accologo1 Maszutt Logo Royrobson Gpkopier Systemhaus Logo Aalberts Logo Vertical Lap 2019 Bitbox Bausch Papier Logo Jungheinrich Lizardis Logo Rgb Fb Selmatec Berliner Luft Ejz2 Zu Jeddeloh Boh Logo 4C Pos 2014 R2 Orfix Logo Wopf Manzke Winterhoff Volksbank Salmateczeichenzeile Pickbrennercom Gmbh Coca Cola Starco Logo 100Dpi Safetec Ostheide Saatzucht Bardowick Lkharburg Borowiakziehe Landkreis Lueneburg Sgelbtal Securepoint Handwerkskammer De Vau Ge It System Partner Logo Sparkasse Ue